Real Madrid vergibt den "Zehner" neu

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach dem Abgang von James Rodriguez hat das Trikot mit der Nummer 10 bei Real Madrid einen neuen Träger.

Luka Modric tauscht seine Nummer 19 und schlüpft in Zukunft in das Leibchen mit der prestigeträchtigen Rückennummer. Damit tritt er in die Fußstapfen von klingenden Namen wie Ferenc Puskas, Luis Figo, Michael Laudrup, Clarence Seedorf oder Mesut Özil, die allesamt als "Zehner" beim weißen Ballett spielten.

Bei den Real-Fans stößt die Wahl auf große Zustimmung.



Textquelle: © LAOLA1.at

Neymar soll in Paris 30 Mio. Euro pro Jahr kassieren

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare