Nächster Barca-Kicker mit Coronavirus infiziert

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona muss den nächsten Corona-Fall in der ersten Mannschaft vermelden.

Nachdem am Mittwoch Leih-Rückkehr Jean-Clair Todibo positiv getestet wurde, hat es nun Samuel Umtiti erwischt.

Die Katalanen geben bekannt, dass der französische Innenverteidiger im Rahmen eines PCR-Test ein positives Ergebnis lieferte.

Das Spiel gegen die Bayern im Viertelfinale der Champions League (21 Uhr im LIVE-Ticker) ist dadurch aber nicht in Gefahr. Umtiti gehörte wegen einer Knieverletzung nicht zum CL-Kader und reiste nicht nach Lissabon mit.

Textquelle: © LAOLA1.at

Keine neuen Corona-Fälle bei der Wiener Austria

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare