Nach Mord-Drohungen: Ramos ändert Telefon-Nummer

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Sergio Ramos' rüdes Zweikampfverhalten gegen Liverpools Mo Salah sorgt auch fast eine Woche nach dem Finale der Champions League noch für Gesprächsstoff.

Der spanische Teamkapitän hat nach der Schulterverletzung Salahs weiter mit Anfeindungen zu kämpfen. Auch Anrufe an seine private Nummer soll Ramos erhalten haben, gegen ihn und seine Familie sollen sogar Mord-Drohungen ausgesprochen worden sein.

Nun hat Ramos laut "COPE" Maßnahmen ergriffen und die Telefonnummer von sich und seiner Familie geändert.

Textquelle: © LAOLA1.at

Amadou Haidara zu Leipzig? Salzburg stellt sich quer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare