FC Barcelona soll sich City-Star einig sein

FC Barcelona soll sich City-Star einig sein Foto: © getty
 

Spanischen Medienberichten zufolge, soll der FC Barcelona seine Fühler nach Ferran Torres ausgestreckt haben!

Wie "Marca" und "Mundo Deportivo" übereinstimmend berichten, ist zwischen den Katalanen und dem Manchester-City-Star sogar eine Einigung erzielt worden. Trotz der prekären finanziellen Situation plant Barca, die Offensive zu verstärken. Ein Deal scheint aber nur realistisch, wenn Ousmane Dembele, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, den Klub verlässt. Ansonsten scheint eine Leihe mit Kaufoption als geeignete Variante.

In Manchester hat Torres mit Raheem Sterling, Riyad Mahrez, Bernardo Silva, Rekord-Einkauf Jack Grealish und Gabriel Jesus starke Konkurrenz. Zudem bremste eine Fußverletzung den 21-jährigen Spanier, weswegen erst vier Pflichteinsätze zu Buche stehen. Erst im Sommer 2020 wechselte Torres für rund 23 Mio. Euro von Jugendklub FC Valencia zu Englands Schwergewicht. City-Trainer Pep Guardiola soll seinem Schützling keine Steine in den Weg legen.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..