La Liga: Videoschiri kommt ab nächster Saison

La Liga: Videoschiri kommt ab nächster Saison
 

Ab der Saison 2018/19 wird auch die spanische Liga mit "Video Assistant Refereeing" (VAR) durchgeführt.

Die Zentrale, das sogenannte "Video Operations Centre" wird in Las Rozas sein - einer Gemeinde von Madrid. Die Bewegtbilder kommen von "Mediapro", die Liga wird die Kosten der Entwicklung tragen.

In den höchsten Spielklassen Italiens und Deutschlands wurde VAR bereits in dieser Saison eingeführt, in der UEFA Champions Leauge wird er hingegen auch in der nächsten Saison nicht zum Einsatz kommen.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..