Klare Siege für Real und Barcelona

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Am 37. La-Liga-Spieltag feiert Tabellenführer FC Barcelona einen 4:1-Sieg bei Las Palmas.

Neymar trifft für die Katalanen drei Mal (25., 67., 71.), dazu noch Luis Suarez (27.).

In Madrid feiert Real ebenfalls einen 4:1-Sieg und das gegen den Vierten aus Sevilla. Cristiano Ronaldo trifft zwei Mal (23., 78.), dazu Nacho Fernandez (10.), der mit einem schnell verwandelten Freistoß alle überrascht, sowie Toni Kroos (84.).

Real kann am Mittwoch im Nachtrag gegen Celta die Tabellenführung zurückerobern.

Atletico fix in der CL-Quali

Atletico Madrid profitiert von Sevillas Niederlage und hat sich nach einem 1:1 bei Betis fix für die Champions League qualifiziert.

Sevilla muss sich durch die Qualifikation mühen.

Im Kampf um Europa bleibt Villarreal nach einem 0:0 gegen La Coruna auf Platz fünf und Bilbao nach einem 1:1 gegen Leganes auf Rang sechs. Sociedad (2:2 gegen Malaga) liegt als Siebenter nur einen Zähler hinter Villarreal.

La Corunas Punkt ist Gold wert, denn Gijon (1:0 bei Eibar) kann den Abstieg nicht mehr verhindern.

Textquelle: © LAOLA1.at

Andreas Herzog versteht die Entscheidung Suttners nicht

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare