MSN richten es für Barcelona

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Barcelona gibt sich in der 36. La-Liga-Runde im Spitzenspiel gegen Villarreal (5.) überhaupt keine Blöße und feiert schlussendlich einen ungefährdeten 4:1-Heimsieg - alle vier Treffer gehen auf das Konto von "MSN".

Neymar bringt die Katalanen in der 21. Minute in Führung, doch Villarreal gelingt durch Bakambu der Ausgleich (32.). Quasi mit dem Pausenpfiff sorgt Messi für das 2:1 (45.+1). Nach dem Seitenwechsel erhöht zunächst Suarez (69.), den Schlusspunkt setzt wieder Messi (82.).

VIDEO - Highlights von Barcelona gegen Villarreal:

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Trainer Goran Djuricin watscht Arnor Traustason ab

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare