Atletico Madrid erhöht Distanz zu Rivalen Real

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Atletico Madrid holt mit einem 1:0-Sieg bei Eibar in der 19. Runde von La Liga den vierten Pflichtspielerfolg in Serie. Kevin Gameiro erzielt in der 27. Minute, nach Vorlage von Antoine Griezmann, das Goldtor für die "Colchoneros".

Die Mannschaft von Trainer Diego Simeone setzt sich mit dem Sieg auf Platz zwei fest, man hat zumindest vorübergehend fünf Punkte Vorsprung auf Valencia.

Der Vorsprung auf Real Madrid dürfte die Männer aus dem Süden Madrids besonders freuen. Nach der Niederlage von Real gegen Villarreal ist man den "Königlichen" enteilt. Der Abstand zum Champions-League-Sieger beträgt bereits zehn Punkte, Real Madrid hat allerdings ein Spiel weniger ausgetragen.

Textquelle: © LAOLA1.at

0:6-Debakel für La-Liga-Schlusslicht Las Palmas

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare