Real Madrid holt Brahim Diaz von Manchester City

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Real Madrid dürfte die Verpflichtung von Wunschspieler Brahim Diaz gelungen sein. Laut der "Manchester Evening News" steht der 19-jährige Spanier von Manchester City unmittelbar vor einem spektakulären Transfer zu den "Königlichen".

Wie die britische Zeitung berichtet, lassen sich die Madrilenen Diaz' Dienste 17,3 Millionen Euro kosten, durch Bonuszahlungen könnte die Summe bis auf 24,5 Millionen Euro steigen - und das obwohl der offensive Mittelfeldspieler, der in der laufenden Saison vier Mal für die "Citizens" auflief, im Sommer ablösefrei zu haben wäre.

Ebenfalls außergewöhnlich: Sollte Real Diaz in Zukunft an City-Erzrivalen Manchester United verkaufen, wäre eine Weiterverkaufsbeteiligung von 40 (!) Prozent fällig.

Textquelle: © LAOLA1.at

Adrien Rabiot von PSG einigt sich mit dem FC Barcelona

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare