Barca will Dienste von BVB-Abwehrmann sichern

Barca will Dienste von BVB-Abwehrmann sichern Foto: © getty
 

Der FC Barcelona sucht weiterhin nach einer Verstärkung in der bröckelnden Abwehr.

Nachdem der 32-jährige Wunschspieler César Azpilicueta vom FC Chelsea nicht zur "Blaugrana" wechseln wird, soll der neue Abwehrmann von Borussia Dortmund kommen. Konkret handelt es sich nach Informationen vom spanischen Portal "Sport" um Thomas Meunier.

Der 30-Jährige, der noch einen gültigen Vertrag bis zum Sommer 2024 besitzt, ist die gesetzte Nummer eins auf der rechten Abwehrseite der Ruhrpotter. Der Belgier wusste auf nationaler und internationaler Ebene zu überzeugen.

Barca-Trainer und Vereinslegende Xavi wünscht sich den erfahrenen Rechtsverteidiger zeitgleich als Ersatz für Ajax-Zugang Sergino Dest, der bislang nicht den Anforderungen nachkommt.

Bereits im vergangenen Winter waren die Katalanen an einem Leihgeschäft mit Kaufoption interessiert, der BVB stoppte dieses per Veto. Bei Barca soll auch Trent Alexander-Arnold vom FC Liverpool Thema sein (HIER nachlesen>>>).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE