FC Sevilla schlägt FC-Barcelona-Schreck

Aufmacherbild Foto: © getty
 

In der 20. La-Liga-Runde setzt sich der FC Sevilla im Duell zweier erfolgreicher Copa-Teams der Woche mit 3:0 bei Espanyol Barcelona durch.

Die Hausherren schockten unter der Woche Stadtrivale FC Barcelona mit einem 1:0-Erfolg im Cup-Viertelfinal-Hinspiel, die Andalusier behielten bei Atletico Madrid mit 2:1 die Oberhand.

Diesmal war es eine klare Angelegenheit für Sevilla. Vazquez bringt die Gäste früh in Führung (14.). Sarabia (34) legt vor der Pause nach, den Schlusspunkt setzt Muriel (90.).

Sevilla rehabilitiert sich damit für die 0:1-Niederlage gegen Nachzügler Deportivo Alaves in der Vorwoche.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

La Liga: Bilbao zum neunten Mal in Folge ungeschlagen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare