Barca klärt die Trainerfrage

Barca klärt die Trainerfrage Foto: © getty
 

Joan Laporta, der neue Präsident des FC Barcelona, hat eine richtungsweisende Entscheidung gefällt und die Trainerfrage für die kommende Saison geklärt.

Wie die "Marca" berichtet, hat der Barca-Boss am Dienstag in einem Meeting mit Ronald Koeman dem aktuellen Trainer nicht nur das Vertrauen ausgesprochen, sondern ihm auch versichert, über den Sommer hinaus an ihm festzuhalten.

Der Niederländer ließ sich zudem zusichern, bei künftigen Transfers das letzte Wort zu haben.

Der 58-Jährige sitzt seit Mitte August 2020 auf der Bank der Katalanen und weist nach 43 Pflichtspielen einen Punkteschnitt von 2,16 auf. In La Liga hat Barca als Zweiter nur noch vier Puntke Rückstand auf Spitzenreiter Atletico Madrid, in der Copa del Rey stehen die "Blaugrana" im Finale gegen Athletic Bilbao, lediglich in der Champions League lief es gar nicht nach Plan - bereits im Achtelfinale war gegen Paris St. Germain Endstation.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..