Erneute Unruhe um Barca-Star Ousmane Dembele

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der zuletzt häufig in der Kritik stehende Ousmane Dembele hat für erneuten Wirbel beim FC Barcelona gesorgt.

Der 21-Jährige fehlt am Donnerstag unentschuldigt beim Training und ist die folgenden anderthalb Stunden nirgends zu finden. Wie der katalanische Radiosender "RAC1" berichtet, sollen Barca-Mitarbeiter versucht haben, den Weltmeister von 2018 zu kontaktieren - jedoch ohne Erfolg.

Klubmitarbeiter haben Dembele letztlich bei sich zu Hause aufgefunden. Der Franzose konnte aufgrund einer Magen-Darm-Entzündung das Haus nicht verlassen.

Dembele wieder immer mit einem möglichen Abgang im Winter in Verbindung gebracht. Die Barcelona-Verantwortlichen seien nicht zufrieden mit seinen gezeigten Leistungen und seiner Einstellung.

Textquelle: © LAOLA1.at

PSG: Strafe für Profis, wenn sie nicht winken

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare