Das plant Luis Enrique nach Barca

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Noch-Barca-Trainer Luis Enrique verrät, wie es nach seinem Abschied bei den Katalanen am Saisonende für ihn weiter geht.

"Ich bin müde und brauche Erholung, sonst nichts", kündigt der Spanier ein Pause von Fußball an. "Ich verlasse Barça mit einer unglaublichen Verbindung zum Verein, zu den Spielern. Es ist klar, dass ich zunächst nicht zu einem anderen Team gehen werde. Wo sollte ich auch sonst hingehen, wo es besser wäre als hier."

Enrique hatte Anfang März seinen Rückzug zu Saisonende bekanntgegeben.

Als möglicher Nachfolger für den 46-Jährigen wird Sevilla-Coach Jorge Sampaoli gehandelt. Vor dem direkten Duell der beiden Teams in LaLiga (19:30 Uhr) sagt Enrique über sein Gegenüber: "Wenn man Trainer nach Noten beurteilt, dann sind die von Jorge Sampaoli ziemlich gut."

Enrique hat einen großen Wunsch an Neymar:

Textquelle: © LAOLA1.at

Premier League: Alle Video-Highlights der 31. Runde

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare