Marcelo neuer Rekordhalter bei Real Madrid

 

Real Madrid hat die Pflicht gegen den FC Malaga mit einem 3:2-Heimerfolg erfüllt und ist seit vier Pflichtspielen - drei davon in La Liga - ungeschlagen.

Nach diesem Sieg steht fest: Marcelo ist neuer Rekordhalter bei den Königlichen! Der 29-jährige Brasilianer, der die Mannschaft in Abwesenheit des verletzten Sergio Ramos als Kapitän anführte, ist nun der Ausländer, der die meisten Siege mit den Madrilenen bejubeln durfte.

Mit seinem 302. Sieg im Real-Trikot überholt er Landsmann Roberto Carlos.

Diese schlüsseln sich wie folgt auf: 219 Siege in La Liga, 55 in der Champions League, 18 in der Copa del Rey, 4 bei der Klub-WM, 3 im europäischen Supercup und weitere 3 im spanischen Supercup.

Insgesamt holte Marcelo mit Real bereits 17 Titeln (3x Champions League, 4x La Liga, 2x Copa del Rey, 2x Klub-WM, 3x europäischer Supercup, 3x spanischer Supercup).


Textquelle: © LAOLA1.at

Real Madrid feiert glücklichen Heimsieg über Malaga

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare