Ter Stegen: "Ich weiß nicht viel über Fußball"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Torhüter sind eine eigene Spezies Fußballer. Dass auch die Besten unter ihnen einen anderen Zugang zum Fußball haben können, beweist Marc-Andre Ter Stegen in einem Interview mit der "El Pais".

Darin gibt er zu, "nicht viel über Fußball zu wissen": "Ich schaue nicht viel Fußball, außer wenn es gute Spiele gibt oder ich mich für ein Spiel interessiere, weil ein Freund spielt. Manchmal werde ich nach dem Namen eines Spielers gefragt und habe keine Ahnung", so der Keeper des FC Barcelona.

"Manchmal habe ich Probleme mit den Namen meiner Gegenspieler. Aber wenn ich im Video-Studium bin, merke ich, dass ich ganz genau weiß, wer der Spieler ist. Ich erinnere mich besser daran, wie er sich auf dem Platz bewegt oder den Ball schießt, als an seinen Namen."

Textquelle: © LAOLA1.at

Irrer Fauxpas! TV-Sender zeigt falsches Messi-Bild

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare