Atletico feiert bei Stadion-Eröffnung

 

Die Stadion-Eröffnung von Atletico Madrid ist ein voller Erfolg. Der Hauptstadt-Klub gewinnt sein erstes Spiel im "Wanda Metropolitano" in der vierten Runde von La Liga gegen den FC Malaga mit 1:0.

67.703 Fans - natürlich ist ausverkauft - bejubeln in der 61. Minute ein historisches Tor. Antoine Griezmann ist für den allerersten Treffer im neuen Stadion der "Rojiblancos" verantwortlich.

Für die Madrilenen ist es erst der zweite Sieg in der laufenden Saison, Malaga hat noch keinen einzigen Punkt am Konto.

Das ehemalige Estadio Olimpico de Madrid wurde um rund 240 Millionen Euro umgebaut, mit den Arbeiten wurde im November 2011 begonnen, und ersetzt ab sofort das Vicente Calderon als Heimstätte Atleticos.

Die besten Bilder von der Stadion-Eröffnung in Madrid:

Bild 1 von 14 | © getty
Bild 2 von 14 | © getty
Bild 3 von 14 | © getty
Bild 4 von 14 | © getty
Bild 5 von 14 | © getty
Bild 6 von 14 | © getty
Bild 7 von 14 | © getty
Bild 8 von 14 | © getty
Bild 9 von 14 | © getty
Bild 10 von 14 | © getty
Bild 11 von 14 | © getty
Bild 12 von 14 | © getty
Bild 13 von 14 | © getty
Bild 14 von 14 | © getty

Textquelle: © LAOLA1.at

RB Leipzig gegen Gladbach mit Remis, Keita sieht Rot

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare