LaLiga: Atletico patzt bei Leganes

 

Nach der 1:2-Pleite gegen Chelsea in der Champions League erlebt Atletico Madrid auch in LaLiga eine Enttäuschung: Bei Leganes schaut in der 7. Runde nur ein 0:0 hinaus.

Nach drei Liga-Erfolgen hintereinander muss die Elf von Diego Simeone damit wieder Punkte abgeben, bleibt aber zumindest ungeschlagen.

Die "Rojiblancos" liegen damit mit 15 Punkten auf Platz drei. Spitzenreiter FC Barcelona hat bei einem Spiel weniger (Sonntag, 16:15 Uhr gegen Las Palmas) drei Punkte Vorsprung.

Leganes ist Siebenter.


Textquelle: © LAOLA1.at

Nach Admira-Pleite: LASK-Trainer Glasner übt harte Kritik

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare