Atletico: Ein Trio soll gehen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Transfersperre von Atletico Madrid endet im Jänner und mit Diego Costa sowie Vitolo stehen bereits zwei Offensivspieler als Neuzugänge fest.

Dementsprechend braucht Trainer Diego Simeone Platz in seinem Kader. Wie "Diario AS" berichtet, ist der Argentinier bereit, drei Spieler im Winter abzugeben.

Es handelt sich dabei um den 24-jährigen Belgier Yannick Carrasco, an dem unter anderem der FC Bayern Interesse haben soll, den ebefalls 24-jährigen Argentinier Luciano Vietto und dessen 29-jährigen Landsmann Nico Gaitan.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at

Trotz Doppelpack: Marko Arnautovic mit Schiri unglücklich

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare