Underdog Mirandes in Copa vor dem Aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Überraschungsteam CD Mirandes steht in der Copa del Rey vor dem Aus. Der Zweitligist, der zuvor Sevilla und Villarreal ausschaltete, unterliegt im Halbfinal-Hinspiel bei Real Sociedad mit 1:2.

Sociedad, das im Viertelfinale Real Madrid besiegte, ist über weite Strecken des Spiels überlegen, aber Mirandes macht es den Blau-Weißen immer wieder schwer. Die Führung für die Hausherren fällt früh: Mikel Oyarzabal verwertet nach einem Foul von Odei Onaindia den Elfmeter zum 1:0 (9.).

Matheus Aias sorgt in der 39. Minute für den Ausgleich, ehe Martin Ödegaard noch vor der Pause per Abpraller den Siegtreffer erzielt (42.).

Das Rückspiel steigt am 4. März (21 Uhr).

Im zweiten Halbfinale setzte sich Athletic Bilbao im Hinspiel mit 1:0 gegen Granada durch. Das Rückspiel steigt am 5. März (21 Uhr) in Granada. Alle Spiele LIVE bei DAZN >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Mittelfinger: WSG-Torhüter Ferdinand Oswald fehlt gegen Rapid

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare