Bilbao legt im Copa-Halbfinale vor

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die einen haben den FC Barcelona ausgeschalten, die anderen setzten sich gegen Valencia durch. Am Mittwoch standen sich Athletic Bilbao und Granada nun im Halbfinale der Copa del Rey gegenüber.

Bilbao entscheidet das Hinspiel mit 1:0 für sich und darf damit auf das Finale des spanischen Cups hoffen.

Athletic ist von Beginn weg das spielbestimmende Team und geht kurz vor der Pause verdient in Führung: Iker Muniain netzt nach einem langen Ball von Inaki Wiliams ins leere Tor ein (42.).

Nach Seitenwechsel vergibt Bilbao gleich mehrere Möglichkeiten auf das 2:0, zwei Treffer werden wegen Abseits nicht gegeben. Granada verpasst durch Neva in der 81. Minute die beste Chance auf den Ausgleich.

Das Rückspiel steigt am 5. März (21 Uhr) in Granada. Im zweiten Halbfinale treffen Real Sociedad und Mirandes aufeinander. Alle Spiele LIVE bei DAZN >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Youth League: RB Salzburg wirft Titelverteidiger FC Porto raus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare