Barcelona spielt mit B-Elf nur remis bei Hercules

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Barcelona steckt weiter in einer kleinen Krise. Nachdem es in der Meisterschaft am Wochenende nur zu einem 1:1 bei Real Sociedad reichte, kommen die Katalanen auch am Mittwoch im Hinspiel-Sechzehntelfinale der Copa del Rey bei Drittligist Hercules nur zu einem 1:1.

Coach Luis Enrique schont viele Stars und vertraut auf einige junge Talente. Nach einer torlosen ersten Hälfte bringt David Mainz den Außenseiter in Führung (52.). Dem erst 18-jährigen Carles Alena gelingt der Ausgleich (58.).

Den immerhin sehenswerten 30-Meter-Hammer des Barca-Teenagers könnt ihr hier bewundern:



Das Rückspiel steigt am 21. Dezember in Barcelona. Schon am Samstag folgt der mit Spannung erwartete Clasico gegen Erzrivale Real Madrid. Die Königlichen hatten in der Copa weniger Probleme:

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

LAOLA Meins

FC Barcelona

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Barcelona!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare