Chapecoense benennt neuen Trainer

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Chapecoense hat den neuen Trainer ernannt, der mithelfen soll, die neue Mannschaft des Vereins zu formen.

Vagner Mancini übernimmt diese Aufgabe bei dem Klub, der fast alle Spieler und Betreuer beim Flugzeugunglück in Kolumbien verloren hat. Der 50-Jährige ist ein bekannter Name in Brasilien und coachte schon Klubs wie Santos, Gremio, Botafogo und Vasco da Gama. Der bisherige Trainer Caio Junior verstarb ebenfalls auf Flug "LaMla2933".

Die neue Saison beginnt Ende Jänner.


Textquelle: © LAOLA1.at

Messi verhandelt mit Barca wegen Vertragsverlängerung

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare