Osorio hört als Teamchef von Paraguay auf

Osorio hört als Teamchef von Paraguay auf Foto: © getty
 

Juan Carlos Osorio erklärt seinen Rücktritt als Teamchef von Paraguay.

Nach nur fünf Monaten Zusammenarbeit und gerade einmal einem Länderspiel gibt der Kolumbianer überraschend seinen Abschied bekannt.

Als Grund nennt der 57-Jährige "familiäre Gründe". Osorio, der bei der WM in Russland noch Mexiko coachte, erreichte in seinem einizigen Match mit Paraguay ein 1:1 in Südafrika.

Paraguay trifft im Sommer bei der Copa America in Brasilien in Gruppe B auf Argentinien, Kolumbien und Katar.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..