"Statement": Irland spielt im Regenbogen-Style

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Irlands Nationalteam wird zum freundschaftlichen Test gegen die USA am Samstag-Abend mit Trikots, auf denen die Rückennummer im Regenbogen-Design aufgedruckt ist, antreten.

Der irische Fußballverband will damit ein Zeichen in der Gemeinschaft der Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender (LGBT) setzen, erklärt die Football Association of Ireland auf Twitter.

"Das ist keine Nummer, das ist ein Statement. Irland, Unterstützer von LGBT-Rechten", heißt es in der Erklärung.

Der Juni wird in der LGBT-Gemeinschaft als "Pride Month" zelebriert.

Textquelle: © LAOLA1.at

Bierhoff: Arnautovic und Alaba könnten für DFB spielen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare