Lindners FC Basel bleibt ohne Liga-Pleite

Lindners FC Basel bleibt ohne Liga-Pleite Foto: © GEPA
 

Der FC Basel bleibt in der Schweizer Super League weiterhin ohne Niederlage. Am 6. Spieltag gibt es auswärts beim FC Lugano ein 1:1.

Arthur bringt Basel in der ersten Halbzeit zwar in Front (29.), Asumah Abubakar sichert Lugano aber noch einen Punkt (29.). ÖFB-Keeper Heinz Lindner spielt bei den Gästen durch.

Basel hat nach sechs Runden noch keine Niederlage verzeichnen müssen, in den vergangenen drei Spielen gab es allerdings nur jeweils einen Punkt. Aktuell ist der FC Basel mit 12 Punkten Zweiter.

Einen furchtbaren Sonntag erlebte Fabian Schubert. Der Stürmer unterlag gemeinsam mit dem FC St. Gallen Servette auswärts mit 1:5. Schubert steht in der Startformation, wird allerdings in der Pause beim Stand von 0:4 ausgewechselt. Ex-Rapid-Stürmer Jeremy Guillemenot fliegt auf Seiten St. Gallens bereits in der 3. Minute mit Rot vom Platz.

St. Gallen hält aktuell bei sechs Punkten. Leader ist der FC Zürch mit 13 Punkten.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..