Knapper Celtic-Sieg im Old Form

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Celtic Glasgow gewinnt das 420. "Old Firm" gegen die Rangers im Ibrox Park vor 49.873 Zuschauern mit 2:0. Die Mannschaft von Trainer Neil Lennon hält damit nach 4. Runden der Schottischen Premiership beim Punktemaximum von 12 Zählern. Für die Rangers ist es hingegen die ersten Saisonniederlage nach zuletzt drei Erfolgen.

Das 1:0 fällt in der ersten Hälfte. Nach einem leichtfertigen Ballverlust schließt Odsonne Edouard eiskalt ab (32.), in der Nachspielzeit fixiert Hayes den Auswärtssieg (93.). Jordan Jones sieht in einer hektischen Schlussphase noch die Rote Karte (97.).

ÖFB-Legionär Moritz Bauer wird beim siegreichen Team in der 66. Minute eingewechselt. Ex-Rapidler Bolingoli spielt durch.

Textquelle: © LAOLA1.at

329. Wiener Derby: Das sind die potenziellen Debütanten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare