Keine Tore im 410. Old Firm

Aufmacherbild Foto: © getty
 

In der 22. Runde der Scottish Premiership trennen sich Celtic Glasgow und die Glasgow Rangers in einem Old Firm auf Augenhöhe torlos 0:0.

Die erste Hälfte dominieren die Gastgeber, doch nach dem Seitenwechel sind die Rangers das klar bessere Team und verpassen durch Morelos in der 68. Minute den möglichen Entscheidungstreffer - Celtics Goalie Craig Gordon pariert weltklasse.

Celtic bleibt mit 51 Punkten Tabellenführer, während die Rangers mit elf Punkten Rückstand auf dem dritten Platz rangieren.


Textquelle: © LAOLA1.at

Jose Mourinho kritisiert Klopp wegen Rekord-Transfer

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare