-25 Grad! Bauer-Debüt für Ufa verschoben

-25 Grad! Bauer-Debüt für Ufa verschoben Foto: © getty
 

ÖFB-Legionär Moritz Bauer muss sich bis zu seinem Debüt für den russischen Klub FK Ufa noch ein wenig gedulden. Bereits am Sonntag-Nachmittag wurde das für heute Montag angesetze Duell im Achtelfinale des russichen Cups gegen den FK Ural Yekaterinburg wegen drohendem Frost auf 3. März verschoben.

Die Vorhersagen, die der 29-jährigen Stoke-Leihgabe ein frostiges Debüt in der Republik Bashkortostan prophezeit haben, sind eingetreten. Ein Foto, das der Klub Montag-Mittag auf Twitter postet, zeigt ein Thermometer im Heimstadion des FK Ufa, das eine Außentemperatur von -25 Grad Celsius anzeigt.

Ganz bleibt dem sechsfachen Nationalspieler die Kälte aber nicht erspart, nach einem Training in der Kraftkammer am Vormittag, geht es für die Ufa-Profis am Nachmittag für eine weitere Einheit auf den Rasen.

Für Ufa geht es am 27. Februar mit dem 20. Spieltag der russischen Liga und einem Auswärtsspiel beim FK Khimki ins Jahr 2021.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..