Ajax-Sieg im niederländischen Schlager

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ajax Amsterdam macht den niederländischen Titelkampf mit einem 2:1-Heimsieg über Feyenoord Rotterdam im Gipfeltreffen der Eredivise wieder spannend.

Schon in der ersten Minute gehen die Gastgeber mit einem schönen Schöne-Freistoß in Führung. Die Dominanz der ersten 45 Minuten mündet auch im 2:0 durch Neres bei dessen Startelf-Debüt (36.).

Zwar versäumt Ajax danach die vorzeitige Entscheidung, der Anschlusstreffer des Tabellenführers durch Kramer kommt aber in der Nachspielzeit und damit zu spät.

Ajax' Rückstand auf Feyenoord beträgt damit, sechs Runden vor Ende, nur mehr drei Zähler und das um zehn Treffer schlechtere Torverhältnis. Der PSV Eindhoven folgt zwei weitere Punkte hinter den Amsterdamern.


Der Freistoß-Hammer von Lasse Schöne im VIDEO:

Textquelle: © LAOLA1.at

FC Bayern bestätigt Interesse an Paulo Dybala

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare