Rapid-Gegner Genk verpatzt Generalprobe

Rapid-Gegner Genk verpatzt Generalprobe Foto: © getty
 

Rapids Europa-League-Gegner KRC Genk kommt am 17. Spieltag der belgischen Jupiler League nicht über ein 1:1-Remis bei KV Mechelen hinaus.

Bongonda bringt die leicht veränderte Genk-Elf in der 43. Minute nach Vorlage von Paintsil in Front. Fünf Minuten nach der Pause gleicht Strom zum Endstand aus. Auch eine lange Überzahl nach Rot für Mechelen-Goalie Coucke (62.) ändert nichts am Remis.

Genk bleibt in der Tabelle mit 22 Zählern als Achter hinter Mechelen, das mit fünf Punkten Vorsprung Siebter bleibt.

Rapid und Genk treffen am Donnerstag (21 Uhr im LIVE-Ticker) am letzten Spieltag der Europa-League-Gruppe H in Belgien aufeinader. Während Genk mit einem Sieg noch die Zwischenrunde des Bewerbs erreichen könnte, sollte Dinamo Zagreb zeitgleich bei West Ham verlieren, geht es für Schlusslicht Rapid nur mehr um die Teilnahme an der Conference-League-Zwischenrunde, die lediglich mit einem Sieg erreicht wäre.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..