Spiridonovic wechselt zu Roter Stern Belgrad

Spiridonovic wechselt zu Roter Stern Belgrad Foto: © GEPA
 

Neue und spannende Aufgabe für Srdjan Spiridonovic: Der ehemalige Austrianer und Admiraner wechselt zu Roter Stern Belgrad!

Der 26-jährige offensive Flügelspieler unterschreibt einen Dreijahres-Vertrag beim namhaften Klub, der sich zuletzt dreimal in Folge zum serbischen Meister krönen konnte.

Nach seinem Engagement bei der Admira (2015-17), für die er 54 Spiele bestritt, führte ihn sein Weg erst zwei Jahre zu Panionios nach Griechenland. Vergangene Saison war der vierfache U21-Nationalspieler Österreichs bei Pogon Stettin engagiert.

In 24 Spielen für die Polen, die laut "Transfermarkt.at" rund 250.000 Euro Ablöse für Spiridonovic kassieren, gelangen ihm sechs Treffer.

Der Wiener mit serbischen Wurzeln spielte in seiner Jugend erst für den Nachwuchs von Rapid, dann für jenen der Austria. Bei den "Veilchen" stieg er zu den Profis auf, 2014 folgte der Gang ins Ausland zu Vicenza und leihweise zu Messina. Nur ein Jahr später erfolgte 2015 die Rückkehr nach Österreich zur Admira.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..