Golden-Knights-Besitzer mit Klub-Plänen in MLS?

Golden-Knights-Besitzer mit Klub-Plänen in MLS? Foto: © getty
 

Die nordamerikanische Major League Soccer will auf 30 Teams aufstocken!

Wie MLS-Commissioner Don Garber bekannt gab, soll die Erweiterung in den kommenden zwölf Monaten beschlossen werden.

2022 wird der Charlotte FC, ein Jahr später der St. Louis FC als dann 29. Mannschaft dazustoßen. Der neue Verein soll in Las Vegas aufgebaut werden. Dort wird u.a. dem 76-jährigen Bill Foley, dem Besitzer des NHL-Teams Vegas Golden Knights, Interesse an der Etablierung eines Fußball-Klubs nachgesagt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..