Neuer Klub für Ex-Rapidler Grahovac

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nur kurz nachdem der leihweise Wechsel von Rapid Wien zum FC Astana in einen endgültigen Transfer umgewandelt wurde, verlässt Srdjan Grahovac den kasachischen Klub.

Astana verleiht den vierfachen bosnischen Teamspieler bis Ende des Jahres 2018 an HNK Rijeka. Der kroatische Doublegewinner hat anschließend eine Kaufoption auf den 25-Jährigen.

Bei Rijeka spielt der Mittelfeldspieler künftig gemeinsam mit Rapid-Leihgabe Matej Jelic sowie den beiden Ex-Austrianern Alexander Gorgon und Marin Leovac, der von PAOK Saloniki an die Kroaten verliehen wurde, in einem Team.


Textquelle: © LAOLA1.at

Arsenal ließ Harry Kane ziehen: "Ein bisschen mollig"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare