Drogba kündigt Karriereende an

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Didier Drogba (39) kündigt sein Karriereende an. Der Ex-Chelsea-Stürmer will als 40-Jähriger im Spätherbst des kommenden Jahres aufhören. Drogba möchte die nächste Saison in der United Soccer League - der zweithöchsten nordamerikanischen Fußball-Liga - noch für Phoenix Rising bestreiten.

"Irgendwann musst du aufhören. Ich brauche auch Zeit für meine anderen Projekte", sagt der Ivorer, der mit Chelsea viermal die Premier League und 2012 auch die Champions League gewann. Zudem wurde er zweimal zu Afrikas Fußballer des Jahres gewählt.

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Team nach Uruguay zwischen Stolz und Selbstkritik

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare