Belgien-Star Witsel vor Wechsel nach China

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Schwerer Schlag für Juventus. Die monatelangen Bemühungen des italienischen Rekordmeisters um eine Verpflichtung von Axel Witsel scheinen vergeblich.

Mehrere italienische Medien berichten, dass der 80-fache belgische Teamspieler vor einem Wechsel von Zenit St. Petersburg nach China steht. Shanghai SIPG und Tianjin Quanjian wollen den 27-Jährigen verpflichten.

Die chinesischen Klubs locken den Mittelfeldspieler mit einem Vierjahres-Vertrag, der ihm 18 Millionen Euro pro Saison einbringt.

Witsel soll bereit sein, eines der beiden attraktiven Angebote anzunehmen. Das freut auch seinen aktuellen Arbeitgeber Zenit. Der russische Top-Klub schätzt, rund 20 Millionen Euro Ablöse für den Belgier, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, zu kassieren. Juventus wäre bereit gewesen, sechs Millionen Euro zu bezahlen.

Witsel ist im September 2012 für 40 Millionen Euro von Benfica Lissabon nach St. Petersburg gewechselt.


Die Zitate des Jahres 2016:

Textquelle: © LAOLA1.at

NBA: Celtics-Star Isaiah Thomas schreibt Geschichte

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare