Ivanschitz wird Pilsens neuer Zehner

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nun ist es offiziell: Andreas Ivanschitz wechselt zu Viktoria Pilsen!

Wie der tschechische Erstligist am Freitag bekannt gibt, wird Ivanschitz - vorbehaltlich medizinischer Tests - einen Vertrag über eineinhalb Jahre unterschreiben.

Am Nachmittag absolvierte der 33-Jährige im Trainingslager in Spanien seine erste Einheit mit seinem neuen Klub.

"Ich bin froh, dass wir uns einigen konnten und begrüßen einen sehr erfahrenen Spieler, der uns auf jeden Fall helfen wird", freut sich General-Manager Adolf Sadek.

"Eine große Persönlichkeit"

Die Erwartungen an Ivanschitz, der der bestbezahlte Spieler des Klubs werden soll, sind hoch. "Wir haben kein Geheimnis daraus gemacht, dass wir einen klassischen Zehner gesucht haben. Und Andreas erfüllt unsere Erwartungen genau", meint Trainer Roman Pivarnik.

"Andreas ist eine große Persönlichkeit und wir sind zuversichtlich, dass er eine Bereicherung für die ganze Liga wird", so Sadek.

Textquelle: © LAOLA1.at

Ex-Sturm-Präsident Hannes Kartnig trägt wieder Fußfessel

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare