ÖFB-Talent absolviert Probetraining in Italien

Aufmacherbild Foto:
 

Ein weiterer Österreicher könnte sein Glück in Italien versuchen.

Wie die "Vorarlberger Nachrichten" berichten, weilt der 18-jährige Elvin Ibrisimovic seit Sonntag beim italienischen Zweitligisten AS Cittadella zum Probetraining.

Der Stürmer wechselte im Sommer von Viertligist SW Bregenz in die Regionalliga West zum FC Hard, das zuletzt seinen Rückzug aus der Liga angekündigt hat.

In 19 Ligaspielen stand Ibrisimovic stets in der Startelf und erzielte dabei sieben Tore.

"Es wäre natürlich ein Traum, als Profi in Italien zu spielen", so der gebürtige Bregenzer, der noch kein Nachwuchs-Nationalspiel in den Beinen hat.

AS Cittadella ist in der Serie B aktuell Zehnter, drei Punkte hinter den Playoff-Plätzen, die zum Aufstieg führen könnten.

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Erkenntnisse: Das war gut, das war schlecht

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare