Udinese Calcio nimmt Atalanta Punkt ab

Udinese Calcio nimmt Atalanta Punkt ab Foto: © getty
 

Atalanta Bergamo muss sich in der neunten Runde der Serie A mit einem 1:1-Remis gegen Udinese Calcio begnügen.

Obwohl die Gäste Atalanta den Ball in der ersten Halbzeit überlassen, kann Udine ein deutliches Chancenplus vorweisen. In der zweiten Halbzeit dreht "La Dea" das Spiel allerdings auf links, die Hausherren dominieren nach der Pause das Spiel.

Dementsprechend fällt in der 56. Minute der Führungstreffer für die Mannschaft aus der Lombardei: Atalanta macht das Spiel nach einem eigenen Einwurf schnell, Ruslan Malinovsky trifft mit einem Schuss aus ca. 20 Metern ins lange Eck. In der vierten Minute der Nachspielzeit dann der Schock für die Gastgeber: Beto wuchtet eine Freistoß-Flanke von Samardzic per Kopf zum Ausgleich ins Tor.

Atalanta bleibt mit 15 Punkten Fünfter, Udinese Calcio ist mit zehn Punkten 13.

Tabelle der Serie A >>>

Spielplan/Ergebnisse der Serie A >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..