400. Ronaldo-Treffer bei Juventus-Remis

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Juventus Turin muss beim 1:1 in der neunten Serie-A-Runde gegen den CFC Genua erstmals Punkte abgeben.

Für das Highlight sorgt Cristiano Ronaldo (18.), der einen abgewehrten Abschluss von Landsmann Joao Cancelo aus kurzer Distanz abstaubt.

Zwar der Portugiese schon schönere Tore erzielt hat, markiert dieses einen Meilenstein: Er ist der erste Spieler, der insgesamt 400 Treffer in den europäischen Top-Ligen aufweisen kann.

Genuas Krzysztof Piatek, der aktuell die Torschützenliste der Liga anführt, kann nicht anschreiben. Dafür köpft Teamkollege Daniel Bessa (67.) Genua zum Ausgleich.

Die Turiner (25 Punkte) bleiben ungeschlagen Tabellenführer, Genua hält mit 13 Punkten auf Rang zehn.

Tabelle

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare