Sassuolo verliert bei Müldür-Debüt in Turin

 

Sassuolo verliert zum Auftakt der neuen Serie-A-Saison beim FC Torino mit 1:2.

Zaza (14.,55.) bringt die Gastgeber auf Kurs. Unmittelbar vor dem Anschlusstreffer von Caputo (69.) wird Ex-Rapid-Verteidiger Mert Müldür bei Sassuolo für Toljan eingetauscht. Der Ausgleich gelingt seinem Team aber nicht mehr.

Die AS Roma liefert sich mit dem FC Genua einen spektakulären Schlagabtausch, der in einem 3:3-Unentschieden mündet. Die Hauptstädter gehen durch Under (6.), Dzeko (30.) und Kolarov (49.) jeweils in Führung, Pinamonti (16.), Criscito (43./E) und Kouame (70.) können aber dreimal ausgleichen.

Dem zweiten römischen Verein, Lazio, geht es bei Sampdoria deutlich besser. Immobile (37.,62.) und Correa (56.) sorgen für einen 3:0-Auswärtssieg.

Atalanta gewinnt bei SPAL mit 3:2, Brescia bei Cagliari mit 1:0. Verona und Bologna teilen sich mit einem 1:1 die Punkte.

Die letzte ausstehende Partie am ersten Spieltag bestreitet Inter Mailand mit ÖFB-Legionär Valentino Lazaro am Montag um 20:45 Uhr gegen US Lecce.

Die Serie A LIVE bei DAZN! Starte jetzt dein Gratismonat>>>

Tabelle

Spielplan/Ergebnisse

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare