Napoli schießt Lazio Rom ab und festigt Platz 5

 

Lazio Rom feiert am Donnerstagabend in der 32. Runde der italienischen Serie A einen beeindruckenden 5:2-Heimsieg über Tabellen-Nachbar Lazio Rom.

Lorenzo Insigne (8./Elfmeter) und Matteo Politano (12.) sorgen für eine komfortable 2:0-Pausen-Führung. Nach Seitenwechsel machen Lorenzo Insigne (53.) und Dries Mertens (65.) mit wunderschönen Weitschuss-Toren alles klar.

Goalgetter Ciro Immoblie (70.) und Sergej Milinkovic-Savic (74.) lassen bei den Gästen mit einem Doppelschlag zwar noch einmal kurzfristig Spannung aufkommen, Victor Osimhen macht mit einem sehenswerter Volley aber den Deckel drauf (80.).

Napoli festigt damit seinen fünften Tabellenplatz und hat nun fünf Punkte Vorsprung auf das sechstplatzierte Lazio.

Die AS Roma und Atalanta trennen sich mit einem 1:1-Unentschieden. Die Gäste gehen durch Ruslan Malinovsky in der 26. Minute in Führung. Nach Seitenwechsel gelingt Bryan Cristante der Ausgleich für die Römer (75.).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..