Napoli siegt im Spitzenspiel

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der SSC Napoli kann das Spitzenspiel der 20. Runde der Serie A gegen Lazio Rom mit 2:1 für sich entscheiden.

Napoli, wo viele Stammkräfte aufgrund von Sperren und Verletzungen fehlen, geht nach 34 Minuten in Führung, Callejon schließt einen Angriff eiskalt ab. Drei Minuten später zirkelt Arkadiusz Milik einen Freistoß herrlich ins Kreuzeck.

Ciro Immobile bringt die Gäste aus Rom noch einmal ran (65.), doch nach Gelb-Rot gegen Francesco Acerbi (70.) gelingt Lazio nicht mehr der Ausgleich. Für Acerbi bedeutet der Platzverweis, dass er nach 148 Spielen in Folge erstmals wieder ein Spiel verpassen wird.

Napoli verkürzt in der Tabelle damit den Abstand auf Leader Juventus, das erst am Montag spielt, auf sechs Punkte. Lazio ist Fünfter.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare