Lazio Rom zurück in Siegerspur

 

Lazio Rom kann sich nach zuletzt drei sieglosen Spielen zum Auftakt der 23. Serie-A-Runde wieder über einen vollen Erfolg freuen. Die Römer besiegen den FC Empoli zuhause knapp mit 1:0.

Das entscheidende Tor fällt dabei aus einem Elfmeter: Nachdem Lazio-Stürmer Calcedo in der 40. Minute im Strafraum gefoult wird, tritt der 30-jährige Stürmer selbst an und verwandelt trocken zur Führung, die gleichzeitig den Sieg bedeutet.

Lazio liegt damit weiterhin im Tabellen-Spitzenfeld, hat als Vierter nun 22 Punkte Rückstand auf Tabellenführer Juventus, macht jedoch auf das drittplatzierte Inter Mailand Druck. Inter kann mit einem Sieg am Sonntag gegen Parma Calcio Quote wieder auf fünf Punkte davonziehen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare