Atalanta mit bewegendem Heimsieg

 

Atalanta Bergamo feiert einen klaren 4:1-Heimsieg gegen Sassuolo.

Djimsiti (16.), Zapata (31.), Bourabia (37./Eigentor) sorgen für eine 3:0-Pausenführung. Nch dem Seitenwechsel erhöht erneut Zapata (66.) auf 4:0. Der Treffer von Bourabia (90.+2) ist nur Ergebnis-Kosmetik.

Das Spiel beginnt mit einer bewegenden Schweigeminute. Die Spieler gedenken den vielen Opfer in der besonders vom Coronavirus betroffenen Region. Im Stadion läuft "Rinascero, rinascerai" ("ich werde wiedergeboren, du wirst wiedergeboren") von Roby Facchinetti, das viele Italiener durch die Coronazeit begleitet hat.

Atalanta bleibt auf Champions-League-Kurs, liegt auf dem abgesicherten 4. Tabellenrang.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare