Sneijder vor Rückkehr in die Serie A

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Wesley Sneijder wird wohl bald wieder in der Serie A auflaufen. Der 33-Jährige steht vor einem Wechsel von Galatasaray zu Sampdoria.

"Wesley will zu Sampdoria, es hat derzeit die höchste Priorität zwischen all den Angeboten aus dem Ausland", sagt Guido Albers, der Berater des Mittelfeldspielers, gegenüber "Il Secolo XIX".

Der niederländische Rekord-Internationale (131 Länderspiele) wird seinen Kontrakt in Istabul voraussichtlich ein Jahr vor Vertragsende auflösen. Die Türken sollen froh sein, das üppige Gehalt des Superstars - rund 5,3 Millionen Euro netto pro Saison - einsparen zu können.

Bei Sampdoria soll Sneijder künftig nur noch 2,5 Millionen Euro jährlich verdienen.

Zuletzt buhlte auch der Los Angeles FC, der ab 2018 an der US-amerikanischen Major League Soccer teilnehmen wird, intensiv um die Dienste Sneijders, der im Jänner 2013 von Inter Mailand zu Galatasaray gewechselt ist und davor bei Ajax Amsterdam und Real Madrid tätig war.


Textquelle: © LAOLA1.at

Salihi mit SCWN einig

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare