VIDEO: Marko Arnautovic "will Titel gewinnen"

VIDEO: Marko Arnautovic
 

"Zuallererst will ich dem Vorstandsvorsitzenden Claudio Fenucci und Sportkoordinator Walter Sabatini danken, denn ich war über sechs Monaten mit ihnen in Verhandlungen, damit dieser Wechsel klappt." Das sind Marko Arnautovic' erste Worte beim FC Bologna.

Nach zähen Verhandlungen mit seinem Ex-Klub Shanghai Port ist der ÖFB-Star zurück in Europa. Doch nicht nur in Europa, sondern vor allem in Italien, wo er bereits in der Saison 2009/10 für Inter Mailand spielte. Seine Liebe zu Italien bekundete der 32-Jährige schon während der Europameisterschaft, nun schwärmt der Stürmer erneut von seiner neuen, alten Heimat.

"Italien war immer in meinem Herzen. Ich habe mich hier wie zuhause gefühlt." Er komme mit mehr Erfahrung als vor 12 Jahren, habe in dieser Zeit viel gelernt. Er sei auch nicht hier, "um Urlaub zu machen. Ich will, wenn möglich, Titel gewinnnen!"

Warum er sich damals bei Inter Mailand falsch verhielt und weshalb er wieder Freude am Fußball hat, siehst du im VIDEO:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..