Napoli schiebt sich mit Kantersieg auf Rang zwei

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der SSC Napoli schiebt sich am 36. Serie-A-Spieltag mit einem 5:0-Kantersieg gegen Torino vorerst auf Rang zwei und damit auf einen direkten Champions-League-Platz.

Callejon bringt die Gäste früh in Führung (7.), nach Seitenwechsel machen Insigne (60.), Mertens (72.), abermals Callejon (76.) und Zielinski (78.) alles klar. Napoli liegt vorerst zwei Punkte vor der AS Roma, die am Abend (20:45 Uhr) auf Spitzenreiter Juventus Turin trifft.

Cagliari schlägt Empoli 3:2, ÖFB-Legionär Arnel Jakupovic sitzt bei Empoli auf der Bank.

Weil Crotone Udine 1:0 bezwingt, hat Empoli nur noch einen Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

Sampdoria und Chievo Verona trennen sich 1:1, Bologna schlägt Pescara 3:1, Palermo feiert einen 1:0-Sieg gegen Genoa.


Textquelle: © LAOLA1.at

Transfer? Newcastle United angelt nach Arnel Jakupovic

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare