AS Roma leistet sich Ausrutscher

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die AS Roma kommt am 16. Spieltag der Serie A nicht über ein 0:0 bei Chievo Verona hinaus und lässt damit wichtige Punkte liegen.

Die Roma ist vor allem in Hälfte eins die bessere Mannschaft, schafft es aber nicht, die Chancen in Tore umzumünzen.

In der Tabelle liegt die Roma mit 35 Zählern (15 Spiele) auf Rang vier, Stadtrivale Lazio hat bei einem Spiel weniger drei Punkte Rückstand. Lazio empfängt am Montag (21 Uhr) Torino. Chievo rangiert mit 21 Punkten aus 16 Spielen auf Platz zehn.

Textquelle: © LAOLA1.at

Offiziell! Peter Stöger neuer Dortmund-Trainer

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare