Napoli lässt in Sassuolo Punkte liegen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Rückschlag für SSC Napoli im Kampf um Platz 2 in der Serie A, der einen Fixplatz in der UEFA Champions League bedeuten würde.

Der Drittplatzierte spielt am 33. Spieltag nur 2:2 bei Sassuolo, dem 14. in der Tabelle.

Mertens bringt die Gäste nach der Pause standesgemäß in Führung, doch die Gastgeber drehen durch Bernardi (59.) und Mazzitelli (80.) die Partie.

Arkadiusz Milik (84.) sorgt noch für den Ausgleich Napolis.

Die Roma hat einen Punkt Vorpsprung auf Napoli und trifft am Montag auswärts auf Pescara (20:45h).


Irres Spiel zwischen Fiorentina und Inter:


Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Präsident Krammer antwortet Kritik von Hans Krankl

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare